500. sonnenCommunity Mitglied in Oberfranken

Oberfranken ist Spitzenreiter

Als erster fränkischer Bezirk erreicht Oberfranken die Anzahl von 500 sonnenCommunity Mitgliedern. In Vogtendorf wurde im September Familie Fischer als 500. Mitglied in der sonnenCommunity begrüßt. Das Solarkraftwerk selbst, eine 9,92 kWp Photovoltaik-Anlage verbunden mit einer sonnenBatterie eco 8 12,5 kWh, wurde im April fertiggestellt und mit der sonnenFlat versehen. „Ich wollte etwas zur Energiewende beitragen“, sagt das neueste sonnenCommunity Mitglied Jürgen Fischer sichtlich stolz über seine Errungenschaft. Bei dem Event dabei waren stellvertretend für das Sonnenbatterie Center Franken Geschäftsführer Tim Wild und Vertriebsleiter Ralf Fichtner. Von sonnen eServices war Jean-Baptiste Cornefert dabei, für Tennet Paul-Georg Garmer und der
Landtagsabgeordnete Jürgen Baumgärtner.

 

 

Der Landtagsabgeordnete Baumgärtner betonte während der Feierlichkeiten,
nach dem erfolgten Ausstieg aus der Atomenergie wolle man nun die Kohlekraft noch schneller als bisher geplant in den Ruhestand schicken. Gerade deshalb sei der Erfolg der Energiewende in zentraler und dezentraler Art und Weise so entscheidend, so Baumgärtner weiter. Paul-Georg Garmer (Tennet) geht hierbei sogar noch einen Schritt weiter und lässt über das Solarkraftwerk der Fischers verlauten: „Mit solchen Projekten wie hier können wir eine neue Energiewelt schaffen.“

 

 

 

 

Tim Wild vom Sonnenbatterie Center Franken ist stolz darauf, zusammen mit seinem Team mit der Installation des Solarkraftwerks einen entscheidenden Beitrag zum Erreichen des Meilensteins von 500 sonnenCommunity Mitgliedern geleistet zu haben: „Wir, das Sonnenbatterie Center Franken aus Bayreuth, freuen uns jedes Mal aufs Neue wenn wir unseren Kunden ein fertiges Solarkraftwerk übergeben können. Umso mehr ist es auch eine Auszeichnung für unser Team, zusammen mit sonnen einen großen Beitrag zur Energiewende in Oberfranken zu leisten.“

 

 

 

 

About the Author

Tim Wild