Ab jetzt auch Heizung & Sanitär

Sonnenbatterie Center Franken startet neue Abteilung

Fokus der neuen Abteilung wird auf Wärmepumpenlösungen liegen

Ab sofort bietet das Sonnenbatterie Center Franken Leistungen rund um die Themen Heizung, Sanitär und Wärmepumpentechnologie an. „Die neue Abteilung Wärmepumpentechnik wird es unseren Kunden ermöglichen, künftig noch stärker im Bereich Autarkie Fortschritte zu erzielen“, so die Geschäftsleitung um Michael und Tim Wild. Der Fokus der neu gegründeten Abteilung wird dabei auf der Planung und Realisierung von Solarkraftwerken liegen, die auf eine Wärmepumpe als Heiztechnologie setzen. Zusätzlich werden Reparaturmaßnahmen von bestehenden Wärmepumpen, der Austausch vorhandener Heizungsanlagen und die Installation beziehungsweise Reparatur/Wartung von Sanitär- und Heizungsanlagen angeboten.

Aus technologischer Sicht sind Wärmepumpen Teil des Stromkreislaufs eines Gebäudes und werden gerne auch als Stromheizung bezeichnet. Mittels selbst produziert und gespeichertem Strom lässt sich mit einer Wärmepumpe die Heizung und die Warmwasserversorgung regulieren. Die fortschrittliche Technologie sorgt für eine weitere Zunahme an Autarkie in der elektrischen Eigenversorgung eines Hauses.

Über das Sonnenbatterie Center Franken

Das Sonnenbatterie Center Franken hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zur Energiewende zu liefern. So zählt neben der schlüsselfertigen Installation von Photovoltaikanlagen auch die Speicherung von Strom und die Einbindung einer Wärmepumpe zum Tätigkeitsfeld. Service und Wartungsübernahmen runden das Paket „alles aus einer Hand“ ab. Als erster Ansprechpartner für Photovoltaik in der Region Oberfranken und aufgrund der Fachpartnerschaften mit der IBC Solar AG (mit Sitz in Bad Staffelstein) und der sonnen Gruppe (mit Sitz in Wildpoldsried) verkörpert das Sonnenbatterie Center Franken nach 20-jähriger Branchenerfahrung Fachkompetenz, regionale Präsenz und eine nachhaltige Entwicklung.

 

Link zur Presseinformation

 

(01.04.2020)

About the Author

Tim Wild